Tag: kinderkulturbüro

Ausgebucht: In den Ferien Radio selber machen

Kinderradio Ferienangebote Hamburg

Radio, das ist Kino im Kopf. Und Kinder sind bekanntlich Experten für die wildesten Welten, in denen Wirklichkeit und Fantasie Hand in Hand marschieren. QUER-PR hat für die HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung ein neues Radiocamp für Kinder von 8 bis 12 Jahren entwickelt und bietet es in glücklicher Kooperation mit dem Kinderkulturbüro e.V. als Herbstferiencamp an.

Faszination Technik Klub Kinderkultur

Vom 16.-20.10.2017 lernen 15 Kinder vom Klub Faszination Technik des HWF in den Herbstferien das Radiomachen. Mit Aufnahmegeräten, Kopfhörern und Klemmbrettern bewaffnet erforschen die Kids, was Radiomachen heißt:

Von der täglichen Redaktionskonferenz über eigene Experteninterviews, Moderationen schreiben und einsprechen, bis hin zur Liedauswahl. Am Ende der Woche haben die Kinder eine eigene Radiosendung gestaltet, die „im echten Radio“ auf TIDE 96,0 gesendet wird. 2 erfahrene Journalistinnen und Radioleute leiten die Kinder an und erklären alle Finessen und Tricks, die die Kinder wissen wollen. Sie besuchen zusammen mit den Kindern das Hafenmuseum und den Hamburg Airport, wo die Kinder den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Unternehmen eigene Interviewfragen stellen.

Fester „Redaktionssitz“ sind während des Camps die technisch voll ausgestatteten Räume des Kinderkulturbüros in Hamburg-Eimsbüttel. Das Kinder-Radio-Camp geht täglich von 9 bis 14 Uhr.

Update: Das Camp ist leider schon ausgebucht! Aber das nächste kommt bestimmt! 🙂

Die harten Fakten in aller Kürze:
Kinder-Radio-Camp
Mo, 16.10.2017 bis Fr, 20.10.2017
Täglich 9 bis 14 Uhr
Ort: Kinderkulturbüro e.V., Eppendorfer Weg 127, 20259 Hamburg
Max. 15 Teilnehmer
Kosten: EUR 30,- /Für Klub-Mitglieder: EUR 25,-
Veranstalter: HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung / Klub Faszinati-on Technik
In Kooperation mit dem Kinderkulturbüro e.V.
Anmeldung über http://www.faszination-fuer-technik.de