Tag: jobbler

Janz wat Neues: Blogger Relations, Netzwerkarbeit und PR für die Job-App Jobbler

Blogger Relations

“Freundliche Aushilfe gesucht auf 450-Euro-Basis!” Bei jedem zweiten Bäcker hängt so ein DIN-A-4-Zettel in der Eingangstür – ein hartnäckiges Überbleibsel aus dem analogen Zeitalter…

Die neue App Jobbler räumt damit jetzt auf: Hier treten Minijobsuchende in direkten Kontakt mit Arbeitgebern – lokal wie überregional. Arbeitgeber aus dem Einzelhandel, der Gastronomie, aus dem Tourismus und dem Dienstleistungsbereich stellen ihre Anzeigen für sagenhafte 9 Euro im Monat auf der Plattform ein. Der Vorteil für Arbeitgeber und Bewerber gleichermaßen ist die extrem einfache Verwaltung und Handhabung. Und die Transparenz: Kommt man miteinander ins Geschäft, kann man sich gegenseitig bewerten. Zwischen digitalem und agilem Recruiting liegt diese App auch für Personaler und im HR-Bereich ganz weit vorne. Oliver Heringhaus, digital native und Naturliebhaber zugleich, ist Geschäftsführer der Jobbler GmbH und hat uns zur Markteinführung ins Boot geholt.

PR, Community Management und Blogger Relations

 
Seit Juni 2016 begleiten wir die Markteinführung in Deutschland mit zielgerichteter Online- und Offline-PR, betreuen den Unternehmensblog und die Facebook-Seite. Aufgeteilt in drei PR-Phasen widmen wir uns zuerst der Konsolidierung und Stärkung der Marke, indem wir die App in das viel verästelte Verbandswesen der Branchen tragen, für Clippings und Querverweise, Testimonials und Allianzen mit starken Partnern sorgen. Der Fokus liegt zunächst auf der Arbeitgeber-Seite – denn dass die Jobsuchenden auf so eine App nur gewartet haben, zeigt sich in den frappierend hohen iOS-Download-Zahlen im Store – ohne jede Werbung.

Wir freuen uns sehr über die neue Zusammenarbeit und über den Erkenntnisgewinn auf neuen Wegen! Und nicht zuletzt auch ganz persönlich auf viele Wiedersehen mit Bekannten, Partnern und Weggefährten, die wir im Rahmen des erfolgreichen und bekannten ESF-Projekts “ADWH – Akademie Digitale Wirtschaft Hamburg” kennengelernt haben. 🙂